lang

welcome
aka meskalin kaktus
Egal ob Echinopsis peruviana, Lophophora williamsii oder Trichocereus pachanoi - Diese Kakteenarten enthalten das halluzinogene Alkaloid Meskalin / Mescalin, welches schon vor über 7000 Jahren bei den Ritualen der Ureinwohner Nordamerikas genutzt wurde. Auf dieser Website findest du nützliche Informationen rund um den Meskalin Kaktus. Nutze die Gelegenheit und verwende einen der untenstehenden Links um mehr Informationen zu einem Meskalin Kaktus deiner Wahl einzusehen und scheue dich nicht deinen Freunden von sanpedroparadise.com zu erzählen.
Neben vielen allgemeinen Informationen über den Meskalin Kaktus bietet diese Seite auch wichtige Hinweise zum Umgang und Konsum des Meskalin Kaktus. 

San Pedro

Der Prächtigste aller Kakteen -Trichocereus pachanoi- fasziniert mit seiner Genügsamkeit

More Info

Peyote

Lophophora williamsii ist mit Sicherheit der Anmutigste Kaktus - so wurde er schon vor Jahrtausenden verehrt und angebetet

More Info

Trichocereus peruvianus

Dieser majestätische Säulenkaktus auch bekannt als "Peruanischer Stangenkaktus" ist ein echter Hingucker und auch unter dem Namen "San Pedro Macho" bekannt

More Info